Aktuelles

Umgang mit Corona in unserer Einrichtung

Sprechstunden und Gruppenangebote finden wieder statt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Ratsuchende,

ab sofort finden unsere offenen Sprechstunden wieder statt.

Unsere Gruppenangebote finden im Rahmen der Möglichkeiten (Abstandsregel etc.) wieder statt. Zur Teilnahme wird ein tagesaktueller negativer Coronatest benötigt.

Bitte kommen Sie nicht zu uns, wenn Sie Fieber, Husten oder andere Erkältungssymptome haben!

Es besteht im Gebäude, dem Aufzug und unseren Räumlichkeiten auch weiterhin eine Maskenpflicht. Es sollen grundsätzlich medizinische Masken bzw.FFP2 Masken getragen werden, die wir Ihnen  selbstverständlich kostenfrei zu Verfügung stellen.

Nach Ankunft in unserer Einrichtung werden Sie gebeten, sich zunächst gründlich die Hände zu waschen/desinfizieren und den räumlichen Abstand (ca. 2 Meter) zu anderen Menschen einzuhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Team der Beratungsstelle für Drogenprobleme e.V.